christopher vasey naturopathe
bandeau












    



  Trink Wasser und bleib gesund
Wasserhaushalt im Körpe
Wassermangel und seine Folgen
Wasser als Medizinr
 
         
 

In Kürze

     
spacer

Unser Organismus besteht zu 70% aus Flüssigkeit. Diese setzt sich zusammen aus dem Blut (5% des Körpergewichtes), der extrazellulären (15%) und der intrazellulären Flüssigkeit (50%). Diese letzteren stellen die Umwelt der Zellen dar und führen ihnen die Nährstoffe und den Sauerstoff, dessen sie bedürfen, zu. Andererseits entfernen sie die durch den Stoffwechsel anfallenden Abfallstoffe.

Täglich scheiden wir 2,5 Liter Wasser aus: 1,5 Liter Urin, 0,5 Liter Schweiss und 0,5 Liter über den Darm und die Lungen. Werden diese 2,5 Liter Wasser nicht durch eine entsprechende Zufuhr in Form von Getränken und in den Nahrungsmitteln enthaltenen Flüssigkeiten ersetzt, so dehydriert sich der Körper nach und nach. Daraus ergeben sich zwei für die Gesundheit des Körpers nachteilige Phänomene: eine Verlangsamung der Enzymtätigkeit im Allgemeinen welche den Körper daran hindert richtig zu funktionieren und eine Selbstvergiftung, da die Abfallstoffe nicht richtig ausgeschieden werden. Beschwerden der verschiedensten Art wie Verstopfung, Magengeschwüre, Bluthochdruck, Gewichtszunahme, Haut- und Verdauungsprobleme, usw. können die Folge sein. Das häufigste und am schnellsten auftretende Symptom ist jedoch Müdigkeit und Energiemangel.

Heutzutage leiden viele Menschen an chronischer Dehydrierung da sie nicht genügend trinken. Ausserdem, ihre Ernährungs- (zu salzig) und Lebensgewohnheiten (zu viel Stress,...) verbrauchen mehr Wasser als dass sie zu sich nehmen. Die Lösung ihrer Probleme ergibt sich demnach nicht durch Medikamente sondern durch die tägliche Einnahmen von mindestens 2 Litern Wasser. Ein erstaunlicher Gewinn an Energie ist das erste Zeichen dafür, dass ihr Wasserhaushalt wieder stimmt.

Aus dem Inhaltsverzeichnis

  • Das Wasser und der menschliche Körper
  • Der Wasserkreislauf im Körper
  • Die Resorption des Wassers
  • Die Wasserausscheidung
  • Die Folgen des Wassermangels
  • Der Durst
  • Was sollen wir trinken?
  • Der Wasserbedarf des Körpers
  • Rehydratationskuren

Sie wollen mehr wissen?
Lesen sie diesen Artikel...

  a la decouverte de soi

Hardcover, 128 Seiten
AT Verlag Baden und München
ISBN 978-3-03800-358-8

SFr 24.90
Deutschland €14.90
Österreich € 15.40

spacer
spacer